- Systemkult - Manufaktur kreativer Prozessbegleitung von Mensch & Organisation im Wandel
- Systemkult -  Manufaktur kreativer Prozessbegleitung                          von Mensch & Organisation im Wandel

Lösungsorientierte Supervision

"Um zu reflektieren,

muß der Geist in seiner fortschreitenden Tätigkeit

einen Augenblick stillstehen,

das eben Vorgestellte in eine Einheit fassen,

und auf diese Weise,

als Gegenstand, sich selbst entgegenstellen."
(Wilhelm von Humboldt)

 

 

Sie arbeiten mit Menschen in schwierigen Situationen? Sie fühlen sich in ständiger Herausforderung mit Ihren Werten, Glaubenssätzen, Lebens- oder Arbeitssinn? Sie spüren sogar zunehmend eine Überforderung? Nehmen Sie die täglichen Probleme Ihrer Arbeit immer mehr mit nach Hause? Sind Sie oft müde und abgespannt? Haben Sie den Eindruck, dass Ihre Arbeit nicht ausreichend gewertschätzt wird, dass die Defizite eher gesehen werden als die Potenziale? 

 

Ist in Ihrem Team eine neue Struktur aufgekommen? Sind Sie neu im Team oder jemand aus dem bewährten Team ausgestiegen? Ist die Vertrauensbasis ins Wanken geraten oder garnicht vorhanden? Kommen neue Themen oder Zielgruppen auf Ihre Arbeit bzw. Ihr Team zu? Brauchen Sie mehr Klarheit zu gemeinsamen Arbeitsvorgängen? 

 

In den Sitzungen in Form von Einzel-, Team- oder Gruppensupervision reflektieren wir Ihre Arbeitssituation und Ihre Handlungsansätze. Dabei liegt der Fokus auf Verhaltensweisen, Emotionen und körperlichen Reaktionen, die sich aus der Arbeitssituation heraus entwickeln. Durch den Systemischen Ansatz werden auch die konkreten Arbeitsbedingungen durchleuchtet, sowie die persönlichen Umstände, die Ihre Wertevorstellungen beeinflussen. "Kultur" im weitesten Sinne spielt dabei eine große Rolle. Welche "Kultur" bringen Sie mit, welche Kultur besteht im Team und welche in Ihrem Unternehmen, Ihrer Organisation. Durch den ganzheitlichen Ansatz fördert Supervision das Bewußtsein für die eigene Gesundheit, das Wohlbefinden und die Orientierung in einem System wie z.B. einem Team oder einer Organisation. Die Supervision wird durch verschiedene Methoden und Theorien aus der System-Theorie, NLP, Pädagogik und Psychologie ergänzt. 

Supervision kann auch im Rahmen der Burnout-Prävention in Organisation und Unternehmen eingesetzt werden. Durch die systemische und kultursensible Arbeitsweise entsteht eine positive Atmosphäre und fördert somit das Vertrauen, die Kommunikation und Offenheit in Gruppen und Teams.

 

Durch ein erstes Telefonat oder einer Email unterstütze ich Sie gerne darin die passende Methode für sich zu finden.
 

Integration, Migration, Inklusives Gemeinwesen, Schulische  Inklusion, Bildung, Demografischer Wandel, Burn-Out-Prävention, Mehrgenerationen, Ehrenamt, Kommunale Verwaltung, Stadtentwicklungsprozesse, Beteiligungsprozesse, Strategieentwicklung, Werteorientierung, Politische Partizipation, Bürgerschaftliches Engagement, Menschen mit Behinderung, Gesundheit, Systemische Beratung, Psychohygiene, Gewalt in der Familie, Gewaltfreie Kommunikation, Palliative Begleitung/Palliative Care und einige Themen mehr.

Hier finden Sie mich:

Elena Lazaridou
Neukirchener Str. 29
42799 Leichlingen (Rheinland)

Tel.: +49 (0)2175 1676122
Mobil: +49 (0)151 70514001

 

E-Mail: mail@elena-lazaridou.de

212
Visitenkarte
Meine Visitenkarte.pdf
PDF-Dokument [443.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elena Lazaridou | Impressum Kontakt